Wiener Meistertitel in der Leichtathletik

Alljährlich fanden auch heuer wieder die Teamlandesmeisterschaften in der Leichtathletik am Wienerberg statt. Zwei starke Teams aus unserer Oberstufe gingen an den Start, um den Titel von vor 2 Jahren zu verteidigen und sich für die Bundesmeisterschaften in Bregenz zu qualifizieren.

In souveräner Manier präsentierten sich die Mädchen der 6B und 7B, wie gewohnt, stark und konnten beinahe in allen Disziplinen (100m, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoß und Staffellauf) neben einer beeindruckenden Teamleistung auch Einzelsiege verbuchen. Schlussendlich holte sich unser Spitzenteam unangefochten Platz 1 und das 2.Team konnte sich hinter zwei Teams, die Vereinsathletinnen in ihren Reihen hatten, den 4.Platz sichern.

Herzliche Gratulation nochmals an alle Mädls! Jetzt heißt es Daumendrücken für die Bundesmeisterschaften, vielleicht kann sich unser Oberstufenteam dort erstmals in den Top 3 platzieren! (EID)