Schulolympics

Sensationeller 4. Platz bei den Schulolympics

In der vorletzten Schulwoche fanden in Bregenz die Schulolympics der Leichtathletik statt. Nachdem die Mädchen der Oberstufe in grandioser Manier die Landesmeisterschaft gewonnen hatte, musste leider ein ersatzgeschwächtes Team die Reise in den weiten Westen antreten. Anna Rief (5A), Emilie Genis (6B), Laura Gusel, Isabelle Moulé, Ines Oprschall und Klara Vollenwyder (7B) präsentierten sich vor Ort aber dann vor allem mannschaftlich unglaublich stark und kämpften bei sengender Hitze um jeden Platz. Neben einer unglaublich geschlossen starken Teamleistung muss vor allem Emilies toller Solo Sieg im abschließenden 800m Lauf hervorgehoben werden.  Da viele andere Teams Athletinnen in ihren Reihen hatten, die auch unter Österreichs Vereinsleichtathletinnen an vorderster Spitze zu finden sind, rechneten wir uns einen Platz im Mittelfeld aus. Dass es schlussendlich sogar der sensationelle 4. Platz war, kam für alle ganz überraschend! Nochmals herzliche Gratulation an alle Parhamer-Mädls! (EID)